WordPress-Seiten

Dank seiner einfachen und sicheren Handhabung ist das Contentmanagementsystem >>> WordPress meine Wahl. WordPress ist millionenfach bewährt, wird vom Hersteller laufend mit Sicherheitsupdates versorgt und läuft stabil.  WordPress stellt zahlreiche Layoutvorlagen zur Verfügung, die auch in den kostenlosen Versionen uneingeschränkt empfohlen werden können und daher auch für NGOs oder soziale Initiativen bezahlbar sind.

So konnte ich bei der Gestaltung und Veröffentlichung folgender Webseiten als «Geburtshelfer» mitwirken (… die weitere redaktionelle Pflege der Seiteninhalte obliegt danach den Auftraggebern):

Webseiten für Gliederungen der Gewerkschaft ver.di

https://sozialarbeit-homeoffice.de

https://essen-verdi-gemeinden.de/

http://www.wasi-nrw.de

https://luftsicherheit-nrw.de

http://wasi-hessen.de

https://guw-nrw.de/

Andere Auftraggeber

https://ein-bett-bei-der-awo.de

https://alzheimer-bochum.de

http://terrasse-am-schweriner-see.de

https://ag-neuengamme.de
Die Erstellung dieser Seite war eine  ehrenamtliche Leistung.

flüchtlingsdorf-ruhrgebiet.de
Die Erstellung dieser Seite (2015 ff) war eine ehrenamtliche Leistung. Die Seite ist nicht mehr online – die Domain wurde der Caritas Flüchtlingshilfe Essen übertragen, aber meine vier Videos, die anlässlich der beiden Aufenthalte im Nordirak in den Jahren 2015 und 2017 entstanden sind, sind nach wie vor auf Youtube zu sehen:

https://youtu.be/oCTxCMU5BvQ

https://youtu.be/zcwEIeLYkcM

https://youtu.be/YkAeopzJHVsx

https://youtu.be/scKSizHA6jkg

 

………

Grafik: WordPress-Logo